Marlis Pörtner ist nach kurzer Krankheit von uns gegangen.

„Fragen sie sich immer: Was habe ich von den Klient*innen gelernt?“ war eine Ihrer Aussagen. Wir haben sehr viel von Marlis Pörtner gelernt.

Das Leben vieler behinderter Menschen ist durch Ihr Wirken so viel besser geworden. Wir denken an sie und werden in ihrem Sinne weiterarbeiten.